Blasen vermeiden auf dem Jakobsweg: Wichtige Tipps zur Vorbeugung

Rainer Jakobsweg 6 Comments

Sehr viele Pilger plagen zu Beginn der Wanderung Blasen an den Füßen. Blasen können extrem schmerzhaft sein und das Pilgervergnügen deutlich einschränken. Daher ist es sinnvoll sich bereits vor der Pilgertour ein wenig mit dem Thema zu beschäftigen. Müssen Blasen wirklich aufgestochen werden oder gibt es auch sanftere und weniger riskante Möglichkeiten, diese wieder loszuwerden? Oder lassen sich Blasen sogar …

Anreise zum Camino del Norte (Küstenweg) nach Irun

Rainer Jakobsweg 1 Comment

Der Camino del Norte (Küstenweg) ist eine beliebte Alternative zum spanischen Hauptweg Camino Frances. Startpunkt des Camino del Norte ist die nordspanische Stadt Irun. Diese liegt knapp 20 km östlich der baskischen Provinzhauptstadt San Sebastian direkt an der französischen Grenze (bei Hendaye). Wie die Anreise dorthin schnell und kostengünstig gelingt, erkläre ich im Folgenden:

Pilgerausweis für den Jakobsweg bestellen: Der Pilgerpass im Einsatz

Rainer Jakobsweg 7 Comments

Ein sehr wichtigstes Dokument auf dem Jakobsweg ist der Pilgerausweis. Nur mit diesem kann man in einer Pilgerherberge übernachten (sofern die Herberge nicht überfüllt ist und noch Betten frei sind). Auch wer in Santiago de Compostela die Pilgerurkunde erhalten möchte, muss dafür den Pilgerausweis inkl. der täglichen Stempel beim Pilgerbüro vorweisen. Daher widme ich mich im Folgenden mal den wichtigsten …

Die besten Alternativen zum spanischen Jakobsweg (Camino Frances)

Rainer Jakobsweg 7 Comments

In einem früheren Artikel hatte ich bereits angesprochen, dass der spanische Jakobsweg „Camino Frances“ mittlerweile sehr stark überlaufen ist. Da Pilgern bzw. Wandern in großen Menschenmengen nicht jedermanns Sache ist, stellt sich natürlich die Frage nach den Alternativen. Der Camino Frances von Saint-Jean-Pied-de-Port (Pyrenäen) über Pamplona, Burgos und Leon nach Santiago de Compostela ist allerdings nur ein Weg unter vielen. …

Geld, Sicherheit und Kriminalität auf dem Jakobsweg – ein paar sinnvolle Tipps

Rainer Jakobsweg 2 Comments

Gleich vorne weg: Es gibt sicher gefährlichere Reiseziele als den spanischen Jakobsweg (Camino Frances). Persönlich habe ich unterwegs keine schlechten Erfahrungen gemacht. Dennoch hört man gelegentlich von Diebstählen und sollte sich daher im Vorfeld ein wenig mit dem Thema befassen. Gelegenheit macht schließlich Diebe und insbesondere in den Schlafsälen der Herbergen finden Diebe relativ leicht Beute. Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen Wie gesagt, …

Die besten Filme zum Jakobsweg

Rainer Jakobsweg 5 Comments

Mittlerweile gibt es zahlreiche Filme über den Jakobsweg. Im Folgenden eine kleine Auswahl der besten Filme, die einen für den Jakobsweg motivieren & inspirieren. 1. Saint Jacques…Pilgern auf Französisch Drei verfeindete Geschwister müssen sich unfreiwillig nach dem Tod der Mutter zusammenraufen, da diese Ihnen das Erbe nur vermacht, wenn sie auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela pilgern. Ungläubig, feindselig …