Unterkünfte auf dem Jakobsweg: Pilgerherbergen, Hotels und Pensionen

Rainer Jakobsweg 2 Comments

Wer auf dem Spanischen Jakobsweg (Camino Frances) pilgert, kann bei der Übernachtung zwischen Pilgerherbergen, Hotels und Pensionen wählen: 1. Pilgerherbergen Auf den 800 km zwischen Saint-Jean-Pied-de-Port und Santiago de Compostela gibt es über 200 Pilgerherbergen. Fast jeder Ort den man durchquert, hat mindestens eine. Wer in einer Pilgerherberge übernachten möchte, benötigt einen Pilgerausweis, den man vorab online bestellen oder auch …

Wie viel Zeit benötigt man für den Jakobsweg?

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Wie viel Zeit benötigt man für die knapp 800km von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Santiago de Compostela eigentlich? Diese Frage lässt sich leider nicht so einfach beantworten, unterwegs trifft man doch ganz unterschiedliche Ansichten. Während schnelle (trainierte) Pilger die Strecke in knapp 25/26 Tagen laufen können, trifft man unterwegs auch vereinzelt Pilger, die sich für die gesamte Strecke bis zu 60 Tage …

Die beste Reisezeit für den Jakobsweg

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Eine schwierige Frage die es im Vorfeld zur Pilgerfahrt auf dem spanischen Jakobsweg (Camino Frances) zu klären gilt, ist die Frage nach der optimalen Reisezeit. Hierbei gibt es eine Menge zu beachten, von den Besucherzahlen bis hin zum Wetter: Besucherzahlen Im Juli/August kann es auf dem Jakobsweg sehr voll werden, da in diesen Monaten in Spanien Schulferien sind und dann …

(Ohne) Vorbereitung auf den Jakobsweg

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Auf dem Jakobsweg durch Spanien zu wandern ist kein Pappenstiel! Der Camino Frances beginnt in den Pyrenäen an der französisch-spanischen Grenze. Bis nach Santiago de Compostela sind es von dort aus über 800 km Fußmarsch. Der Durchschnittspilger ist hierfür 4-6 Wochen unterwegs und muss täglich Etappen von 20 bis 40 km Länge zurücklegen. Erschwert wird das Ganze noch durch den …

Reisetipps zum Jakobsweg: Spanien (Camino Frances), Portugal und Co.

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Immer mehr Menschen zieht es aus Abenteuerlust, sportlichen, religiösen oder spirituellen Gründen auf den Jakobsweg. Ein Großteil der Pilger beabsichtigt den knapp 800 km langen Hauptweg „Camino Frances“ in Nordspanien zu laufen. Dieser zieht sich von den französischen Pyrenäen durch das Baskenland über das Weinland Rioja und Leon bis nach Santiago de Compostela in Galicien. Wer diesen Weg am Stück laufen …