Pilgerausweis für den Jakobsweg bestellen: Der Pilgerpass im Einsatz

Rainer Jakobsweg 7 Comments

Ein sehr wichtigstes Dokument auf dem Jakobsweg ist der Pilgerausweis. Nur mit diesem kann man in einer Pilgerherberge übernachten (sofern die Herberge nicht überfüllt ist und noch Betten frei sind). Auch wer in Santiago de Compostela die Pilgerurkunde erhalten möchte, muss dafür den Pilgerausweis inkl. der täglichen Stempel beim Pilgerbüro vorweisen. Daher widme ich mich im Folgenden mal den wichtigsten …

Geld, Sicherheit und Kriminalität auf dem Jakobsweg – ein paar sinnvolle Tipps

Rainer Jakobsweg 2 Comments

Gleich vorne weg: Es gibt sicher gefährlichere Reiseziele als den spanischen Jakobsweg (Camino Frances). Persönlich habe ich unterwegs keine schlechten Erfahrungen gemacht. Dennoch hört man gelegentlich von Diebstählen und sollte sich daher im Vorfeld ein wenig mit dem Thema befassen. Gelegenheit macht schließlich Diebe und insbesondere in den Schlafsälen der Herbergen finden Diebe relativ leicht Beute. Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen Wie gesagt, …

Die richtigen Wanderschuhe für den Jakobsweg

Rainer Jakobsweg 3 Comments

Eine der schwierigsten Entscheidungen für angehende Jakobsweg-Pilger ist die Auswahl der Wanderschuhe. Denn nichts ist schlimmer, als den Jakobsweg mit den falschen Schuhen zu laufen. Schmerzende Füße und Blasen zählen zu den häufigsten Leiden unterwegs. Angehende Pilger sollten sich daher vor der Pilgerfahrt intensiv mit der Schuhauswahl auseinandersetzen. Pilger haben die Wahl Auf dem spanischen Jakobsweg trifft man Pilger mit …

Erfahrungen mit dem Reiseführer „Spanien: Jakobsweg Camino Francés“ von Raimund Joos

Rainer Jakobsweg 1 Comment

Der Reiseführer von Raimund Joos war mein ständiger Begleiter auf dem Weg von St. Jean Pied de Port nach Santiago de Compostela, daher möchte ich im Folgenden mal eine kleine Bewertung abgeben: Top ist… Die Beschreibung des Streckenverlaufs inkl. Höhenprofil ist sehr akkurat. Anhand der genauen Kilometerangaben zwischen den einzelnen Ortschaften kann man die Tagesetappen sehr gut planen. In den …

Spanisch lernen für den Jakobsweg

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Pilger auf dem spanischen Jakobsweg benötigen nicht unbedingt spanische Sprachkenntnisse. Mittlerweile kommen jährlich über 200.000 Pilger aus der ganzen Welt nach Spanien und viele sprechen kein Spanisch. In vielen Pilgerherbergen und Restaurants hat man sich sprachlich auf die vielen internationalen Gäste eingestellt und Englisch-Grundkenntnisse sind häufig vorhanden. In zahlreichen Restaurants gibt es auch eine englische und manchmal sogar eine deutsche …

Unterkünfte auf dem Jakobsweg: Pilgerherbergen, Hotels und Pensionen

Rainer Jakobsweg 2 Comments

Wer auf dem Spanischen Jakobsweg (Camino Frances) pilgert, kann bei der Übernachtung zwischen Pilgerherbergen, Hotels und Pensionen wählen: 1. Pilgerherbergen Auf den 800 km zwischen Saint-Jean-Pied-de-Port und Santiago de Compostela gibt es über 200 Pilgerherbergen. Fast jeder Ort den man durchquert, hat mindestens eine. Wer in einer Pilgerherberge übernachten möchte, benötigt einen Pilgerausweis, den man vorab online bestellen oder auch …

Wie viel Zeit benötigt man für den Jakobsweg?

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Wie viel Zeit benötigt man für die knapp 800km von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Santiago de Compostela eigentlich? Diese Frage lässt sich leider nicht so einfach beantworten, unterwegs trifft man doch ganz unterschiedliche Ansichten. Während schnelle (trainierte) Pilger die Strecke in knapp 25/26 Tagen laufen können, trifft man unterwegs auch vereinzelt Pilger, die sich für die gesamte Strecke bis zu 60 Tage …

(Ohne) Vorbereitung auf den Jakobsweg

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Auf dem Jakobsweg durch Spanien zu wandern ist kein Pappenstiel! Der Camino Frances beginnt in den Pyrenäen an der französisch-spanischen Grenze. Bis nach Santiago de Compostela sind es von dort aus über 800 km Fußmarsch. Der Durchschnittspilger ist hierfür 4-6 Wochen unterwegs und muss täglich Etappen von 20 bis 40 km Länge zurücklegen. Erschwert wird das Ganze noch durch den …

Anreise zum Jakobsweg nach Saint-Jean-Pied-de-Port

Rainer Jakobsweg 15 Comments

Sehr viele Pilger beginnen den spanischen Jakobsweg (Camino Frances) in Saint-Jean-Pied-de-Port (SJPDP). Der Ort liegt in den französischen Pyrenäen und besitzt keinen eigenen Flughafen. Daher muss man mit einer etwas komplizierten Anreise rechnen, egal ob man mit Flugzeug, Zug oder Bus anreist. Im Folgenden wird erklärt, wie die Anfahrt dennoch schnell und kostengünstig gelingt. Mit dem Zug zum Jakobsweg Dank …

Reisetipps zum Jakobsweg: Spanien (Camino Frances), Portugal und Co.

Rainer Jakobsweg Leave a Comment

Immer mehr Menschen zieht es aus Abenteuerlust, sportlichen, religiösen oder spirituellen Gründen auf den Jakobsweg. Ein Großteil der Pilger beabsichtigt den knapp 800 km langen Hauptweg „Camino Frances“ in Nordspanien zu laufen. Dieser zieht sich von den französischen Pyrenäen durch das Baskenland über das Weinland Rioja und Leon bis nach Santiago de Compostela in Galicien. Wer diesen Weg am Stück laufen …